Aktuelle Seitenauswahl: Home
Diese Seite Drucken

12.12.2018Behandlungszentrum Vogtareuth

KiNiKi unterstützt Hundebesuchsdienst

Schon im vergangenen Jahr unterstützte KiNiKi das Hundeprojekt im Behandlungszentrum Vogtareuth, in dem schädel-hirn-traumatisierte Kinder im Wachkoma von Hunden besucht werden. Während dieser Besuchsdienste gelingt es, die Kinder zu  Reaktionen zu bringen, wie zum Beispiel ein Hinsehen zu dem Hund oder manchmal sogar ein erstes Lächeln zu zeigen, wenn die Hand das Fell berührt.

Bei Kindern, die bereits aus dem Koma erwacht sind, geht es darum, durch eine echte Interaktion mit dem Hund Fortschritte in Bezug auf kognitive oder haptische Fähigkeiten zu erzielen. Die Kinder freuen sich auf die Begegnung mit den Hunden und möchten gern etwas mit ihnen unternehmen. Gemeinsame Futtersuchspiele oder Apportierarbeiten machen nicht nur dem Hund Spaß, sondern fördern auch die Fähigkeiten des Kindes und lösen Erfolgserlebnisse aus, die zu weiteren Fortschritten anspornen.

Das Besondere an diesem Projekt ist aber nicht nur die Arbeit an sich, sondern auch, dass einige der teilnehmenden Hunde aus dem Tierschutz kommen. Clarissa v. Reinhardt, die verantwortliche Ausbilderin, nimmt selbst mit zwei von ihren Hunden an den Besuchsdiensten teil, die aus dem Bernauer TierHeim stammen. Sie betont immer wieder, dass die Eignung eines Hundes nicht von seiner Reinrassigkeit oder Frühförderung bereits vom Welpenalter abhängt. Oftmals sind gerade ältere Hunde aufgrund ihrer Lebenserfahrung viel ruhiger und entspannter im Umgang mit den Kindern. Es zählt nicht der hoch prämierte Stammbaum vom Züchter, sondern Charakter, Nervenstärke und Gelassenheit. Den erforderlichen Gehorsam, um den Hund während der Settings zu führen und zu lenken, kann jeder Hund erlernen.



Sie Shoppen. Amazon spendet. - Unterstützen Sie KiNiKi durch Ihren Einkauf.

Ausgesuchte Wohltätigkeitsorganisationen werden bei Amazon Smile unterstützt.

Was ist AmazonSmile*?

AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Kundeneinkauf auf smile.amazon.de (smile.amazon.de) 0,5 % des Preises qualifizierter Käufe an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt.

KiNiKi hat es nun geschafft, die strengen Kriterien von Amazon zu erfüllen. Surfen Sie einfach auf smile.amazon.de, melden Sie sich an, wählen Sie KiNiKi als zu unterstützende Organisation aus und bestellen Sie wie immer.

Natürlich werden eingehende Mittel wie jede Spende bei KiNiKi zur 100% igen Weiterverwendung in den unterstützen und genau geprüften Projekten, insbesondere in Deutschland, eingesetzt.

*AmazonSmile und das AmazonSmile Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen.



Wir unterstützen:


Newsletter-Bestellung

Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Sie erhalten dann ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die von uns unterstützten Projekte und Veranstaltungen.
oder


Aktuelles
Off Road Kids-Kinderheim in Bad Dürrheim 10.12.2018
KiNiKi unterstützt Snowboard-Freizeit in Brixlegg
Die Kids im Off Road Kids Kinderheim in Bad Dürrheim (im Schwarzwald) erreichen alle mindestens den Realschulabschuss, die Hälfte macht Abit...
mehr 
Stiftung Jugendhilfe aktiv 10.12.2018
KiNiKi unterstützt Deutschkurs für jungen Afghanen
H., ein junger 18 -jähriger Mann aus Afghanistan, der momentan von der Stiftung Jugendhilfe aktiv betreut wird, begann im September eine Ausbildu...
mehr 
Off Road Kids-Kinderheim in Bad Dürrheim 09.12.2018
KiNiKi unterstützt Chill-Out-Area und Balkonmöbel
Wie bereits am 17.12.2017 berichtet sollte im Off Road Kids-Kinderheim in Bad Dürrheim eine Chill-Out-Area eingerichtet und die Dachterasse entsp...
mehr 
JELLA Therapeutische Wohngruppe für Mädchen mit Suchtproblemen und Traumafolgestörungen 06.12.2018
KiNiKi ermöglicht Besuch im Weltweihnachtscircus
Die Stuttgarter Wohngruppe JELLA bietet Mädchen ab 14 Jahren mit einer meist traumatisch bedingten Suchtentwicklung pädagogische und therape...
mehr 
Mädchentreff e.V. 28.11.2018
KiNiKi unterstützt Mittagstisch und Reitprojekt für Mädchen
Kostenfreier Mittagstisch für Mädchen Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Mädchen*treff e.V. derzeit viermal wöchent...
mehr 
Evangelisches Ferienwaldheim Spatzennest in Tübingen 20.11.2018
KiNiKi unterstützt die Anschaffung von neuen Elektrogeräten für die Spatzennestküche
Das Ferienwaldheim Spatzennest ist für viele in und um Tübingen ein Begriff und eine feste Institution. Es liegt am Rande d...
mehr 
Stiftung Jugendhilfe aktiv / Tagesgruppe Pfiffikus 13.11.2018
KiNiKi unterstützt die Projekte Werkraum und Musical
Die Tagesgruppe Pfiffikus ist eine Jugendhilfeeinrichtung der Stiftung Jugendhilfe Aktiv. Hier werden 10 Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahrenbetre...
mehr 
Vinzenz von Paul / Wohngruppe Camino 13.11.2018
KiNiKi unterstützt Skifreizeit
Die Wohngruppe Camino der Vinzenz von Paul gGmbh ist eine stationäre Wohngruppe für acht Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und ...
mehr 
Projekt Wasserleitung für die Schule in Madagaskar 11.10.2018
KiNiKi unterstützt den Bau einer Wasserleitung.
Wir hatten bereits am 31.07.2018 über das aktuelle Projekt von Frau Anna Dittrich in Madagaskar berichtet. Für eine Schule sollte eine Wasse...
mehr 
Weitere Meldungen finden Sie in unserem News-Archiv