Aktuelle Seitenauswahl: Home
Diese Seite Drucken

17.09.2018Rupert-Mayer-Haus

KiNiKi unterstützt Pilgerwanderung rund um Bad Urach

Am 22.03.2018 berichteten wir über sie unterstützung der geplanten Pilgerwanderung einer Kinder- und Jugendgruppe des Rupert-Mayer-Hauses.
Hier nun der Erlebnisbericht der Wanderung:

Pilgern am Albtrauf im September 2018
Nun jährt sich schon zum 9. Mal  die Pilgeraktion des Rupis! Immer in der letzten Sommerferien-woche geht’s los – wir wandern mit Kindern und Jugendlichen 2 Tage mit Übernachtung über unsere Alb. Eigentlich sind wir auf dem Jakobsweg unterwegs, doch die Jugendherberge Bad Urach, die nun zum zweiten Mal unser Übernachtungsziel war, liegt wunderschön am Albtrauf, so dass wir am ersten Tag vom Neuffen zur Jugendherberge und am zweiten Tag den Rulaman-Weg gewandert sind.

Spannende Wege mussten unsere 18 Kids im Alter von 6-18 Jahren, unser Hund Moja und natürlich auch die acht Betreuer bewältigen. An der Albkante entlangwandern, in die Schillerhöhle hinein tasten, im Bachbett von Stein zu Stein springen, auf die Ruine Hohenwittlingen kraxeln… die Wege waren sooo spannend, dass selbst unsere Jüngsten gar nicht daran dachten, sich über die lange Wanderzeit zu beklagen.

Am ersten Tag legten wir immerhin 12 km zurück, am zweiten Tag war die Strecke kürzer, dafür steiler und holpriger.  Wir Betreuer waren sehr gespannt und auch etwas skeptisch, wie das die Kleinen, die zum ersten Mal dabei waren, meistern werden. Es gab sogar schon Notfallabholpläne, falls es gar nicht mehr gehen sollte. Doch unsere Ängste waren absolut unnötig – wir sind sehr stolz, dass wirklich alle Kids das Wandern und Zusammensein sehr genossen haben und mit viel Lachen, Singen und  Spaß machen dabei waren.

Wie schon in den letzten Jahren zeigen uns solche besondere Aktionen mit unterschiedlichen Altersgruppen immer wieder, wie die Großen ganz von selbst Verantwortung übernehmen - die Kleinen an der Hand halten, den Rucksack für sie tragen, ihr Vesper teilen und sie einfach einbeziehen in ihr Tun und so ein tolles Vorbild sind. Denn natürlich werden unsere Jugendlichen von den Kleinen  seeehr bewundert  - und was DIE sagen, zählt viel viel mehr, als das, was von uns Betreuern kommt!

Und, wie so oft, haben wir wieder ein kleines Pilgerwunder erleben dürfen… während von unseren Kollegen in Göppingen Nachrichten bei uns eintrafen wie: "Oh, seid Ihr arg nass geworden??"  oder "Wir denken an Euch, Ihr Armen, so einen starken Regen gabs ja schon lange nicht mehr" … sind wir Pilgerer sowohl am ersten als auch am zweiten Tag ohne einen Tropfen Regen abzubekommen und mit T-Shirt-Temperaturen durch Wald und Wiesen gewandert … die grauen Wolken stets im Blick… doch diese sind brav um uns herum gezogen und haben ihre Wassermengen dann doch lieber im Kreis Göppingen abgelassen.
Danke an KINIKI, die uns mit ihrer großzügigen Spende diese tollen Tage wieder einmal ermöglicht haben! Und aufs nächste Mal 2019  – unserem 10. Mal –  sind alle Kids (und Betreuer) schon ganz heiß – denn da möchten wir gerne die neu renovierte Jugendherberge in Hohenstaufen entdecken, bei der es sogar BAUMHÄUSER zum Übernachten geben soll!!! Wir vorfreuen uns schon alle

Bettina Hauser

 



Sie Shoppen. Amazon spendet. - Unterstützen Sie KiNiKi durch Ihren Einkauf.

Ausgesuchte Wohltätigkeitsorganisationen werden bei Amazon Smile unterstützt.

Was ist AmazonSmile*?

AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Kundeneinkauf auf smile.amazon.de (smile.amazon.de) 0,5 % des Preises qualifizierter Käufe an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt.

KiNiKi hat es nun geschafft, die strengen Kriterien von Amazon zu erfüllen. Surfen Sie einfach auf smile.amazon.de, melden Sie sich an, wählen Sie KiNiKi als zu unterstützende Organisation aus und bestellen Sie wie immer.

Natürlich werden eingehende Mittel wie jede Spende bei KiNiKi zur 100% igen Weiterverwendung in den unterstützen und genau geprüften Projekten, insbesondere in Deutschland, eingesetzt.

*AmazonSmile und das AmazonSmile Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen.



Wir unterstützen:


Newsletter-Bestellung

Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Sie erhalten dann ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die von uns unterstützten Projekte und Veranstaltungen.
oder


Aktuelles
Paulusstift Mutter-Kind-Einrichtung 30.08.2018
KiNiKi unterstützt Freizeit am Bodensee
Wie wir am 04.05.2017 berichteten, plante die  Mutter-Kind-Einrichtung des Paulusstifts in Stuttgart eine Freizeit im Allgä...
mehr 
Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen 15.08.2018
KiNiKi unterstützt bei der Anschaffung einer Fahrradbox
Wir berichteten am 14.12.2016 über die geplante Anschaffung einer Fahradbox für die Wohngruppen "Ariadne" und &qu...
mehr 
Das Spatzennest stellt sich vor 01.08.2018
KiNiKi unterstützt Ferienwaldheim
Generelle Vorstellung Spatzennest: Das evangelische Ferienwaldheim „Spatzennest“ bietet zwei dreiwöchige Freizeiten in den Sommerfer...
mehr 
Projekt Wasserleitung für die Schule in Madagaskar 31.07.2018
KiNiKi unterstützt den Bau einer Wasserleitung.
Seit vielen vielen Jahren unterstützt Kiniki das Engagement von Frau Anna Dittrich für die "Hilfe für Madagaskar&...
mehr 
TSV Bernhausen 04.07.2018
KiNiKi unterstützt Mächenfussball-Team
Beim TSV-Bernhausen wurde erfreulicherweise die 100'er Marke an Anzahl weiblicher Mitglieder beim Mädchenfußball geknackt. Deshalb muss...
mehr 
Erlebnispädagogische Pfingstfreizeit in den Schweizer Bergen 28.06.2018
KiNiKi unterstützt Mädchenwohngruppe JELLA
Wie wir bereits am 26.05.2018 berichteten bietet die Stuttgarter Wohngruppe JELLA Mädchen ab 14 Jahren mit einer meist traumatisch bedingten Such...
mehr 
Pfingstfreizeit für Tagesgruppe 28.06.2018
KiNiKi unterstützt VIDA
In diesem Jahr hatte die Tagesgruppe VIDA in den Pfingstferien die Möglichkeit, eine 5-tägige Freizeit für 10 Kinder i...
mehr 
Sitftung Jugendhilfe aktiv 11.06.2018
KiNiKi sponsert Flugticket für junge Griechin
Die 16 Jährige Sibilla S. (Name geändert) kam mit 11 Jahren mit ihrem Vater nach Deutschland und lebt nun in einer Wohngruppe der Stiftung J...
mehr 
Wechsel im Aufsichtsrat 25.05.2018
Stefanie Häckel erstetzt Stefan Hassler
Am 17.5.1018 hatten wir einen bedeutenden Wechsel im Aufsichtsrat der KiNiKi gAG. Unser langjähriger Vorsitzender Ass. Jur Stefan Has...
mehr 
Weitere Meldungen finden Sie in unserem News-Archiv