Aktuelle Seitenauswahl: News
Drucken


Aktuelles
Lernen Fördern e.V. Göppingen 15.10.2019
KiNiKi unterstützt Feriencamp

 Der Verein Lernen Fördern veranstaltete in der ersten Septemberwoche zum ersten Mal ein Feriencamp im Donautal. Ermöglicht wurde die Aktion für Kinder, die ansonsten die Sommerferien zuhause verbringen, durch eine großzügige Spende von KiNiKi. Dadurch konnten 13 Mädchen und Jungen aus der Pestalozzischule Göppingen und der Albert- Schweitzer- Gemeinschaftsschule Göppingen am 5-tägigen Zeltlager teilnehmen.

Die Kinder erfuhren, was es heißt ohne fließend Wasser und Strom zu leben, wie ein Zelt aufgebaut wird und welche Aufgaben in einer Gemeinschaft erledigt werden müssen.

Gemeinsam wurden außerdem verschiedene tolle Aktionen erlebt. So brachen die Kinder und ihre Betreuer am Montag in der Früh mit drei Autos, zwei voll beladenen Anhängern mit Gepäck und Kanus ins schöne Donautal auf. Dort erkundeten sie u.a. das Tal vom Kanu aus und legten dabei eine Strecke von 10 km mit dem Boot zurück, gingen weit hinauf beim Klettern, besichtigten Sigmaringen und verbrachten einen schönen Nachmittag im Spaßbad Badkap. Außerdem fanden schöne Abende am Lagerfeuer und verschiedenen Lagerspielen statt.

Während der Tage im Donautal gingen alle Kinder und Jugendliche weit über ihre alltäglichen körperlichen Grenzen, lernten neue Aktivitäten kennen und engagierten sich für die Lagergemeinschaft. So mussten sie beispielsweise für die Gemeinschaft kochen und verschiedene Dienste, wie Wasser holen und Spülen erledigen.

Das Resümee der 13 Teilnehmer/innen und der 3 Mitarbeiter/innen ist überaus positiv und so meinte beispielweise ein 13-jähriger Teilnehmer aus Göppingen: Das Feriencamp war echt eine tolle Erfahrung. Tatsächlich war das Feriencamp für alle Beteiligten eine große Bereicherung und die vielen tollen Momente werden noch lange in schöner Erinnerung bleiben.

Deshalb ist sowohl für die Kinder, als auch Erwachsenen klar, dass es nächstes Jahr wieder ins Donautal gehen soll.

Sehr herzlich bedanken sich Lernen Fördern e.V. Göppingen und die teilnehmenden Kinder bei KiNiKi, mit deren Hilfe dieses Projekt verwirklicht werden konnte.

 zurück 


Newsletter-Bestellung

Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Sie erhalten dann ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die von uns unterstützten Projekte und Veranstaltungen.
oder


Weitere Meldungen aus der Kategorie: Aktuelles
17.06.2016
Mädchentreff Tübingen fährt in den Sommerferien nach Hamburg!
KiNiKi unterstützt Sommerferien in Hamburg
Ein ganz besonderes Highlight des Jahres...
mehr 
23.05.2016
Jugendsiedlung Traunreut / Integrationsprojekt 2016
KiNiKi unterstützt die Anschaffung eines Elektrofahrzeuges für die Speiseversorgung
In der Kita-Küche der Jugendsiedlun...
mehr 
20.05.2016
Radtour durch das Kinzigtal in den Pfingstferien 2016
JELLA feiert 15jähriges Bestehen!
In den Pfingstferien sc...
mehr 
13.05.2016
Wohngruppe Refugio
KiNiKi ermöglicht Sommerfreizeit am Comer See
Die Sommerfreizeit der Wohngruppe Refugi...
mehr 
09.05.2016
1000 € für den Weg in die Selbstständigkeit
Die KiNiKi gAG unterstützt eine junge Mutter im Theodor-Rothschild-Haus.
Durch die Spende von 1000€ ist es m...
mehr 
07.05.2016
KiNiKi unterstützt Priener Kindersommer am 07. Mai 2016
Erlös kommt zu 100 % den Kindergärten zu Gute
Am Samstag, dem 07. Mai...
mehr 
29.04.2016
Kraftsportverein Esslingen 1894 e.V.
KiNiKi hilft seit 6 Jahren Kindern im KSV Esslingen.
Seit nunmehr 6 Jahren u...
mehr 
26.04.2016
Katharinenschule in Esslingen
KiNiKi untestützt Chor- und Instrumenten-AG
„Toll! Wir singen...
mehr 
20.04.2016
Lions-Förderverein Esslingen-Postmichel - 4.000 km für den Clowndoktor!
KiNiKi unterstützt das Projekt "Operation Clowndoktor"
OPERATION CLOWNDOKTOR ...
mehr 
20.04.2016
Mädchenräume im Mädchentreff Tübingen
KiNiKi unterstützt Mittagstisch der Mädchengruppe
Im Rahmen unserer offen...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34 


 Zurück zur Startseite