Aktuelle Seitenauswahl: News
Drucken


Aktuelles
Theatergruppe Paulinenpflege zeigt: 14.04.2013
Der kugelrunde Roberto

Theater auf der Alb - ein Dankeschön an KiNiKi und das haben wir erlebt...

Zum dritten Mal seit Bestehen der Theatergruppe der Paulinenpflege fuhren am 18. März 18 theaterbegeisterte Kinder und Jugendliche und acht Betreuer nach Rühlingstetten auf die Ostalb. Auch dieses Mal konnten wir - dank einer Spende von KiNiKi - fünf intensive Tage voller Proben, Requisiten bauen und Fotos machen erleben.
 
Die Freizeit bot viel Zeit für intensive Probenarbeit zum diesjährigen Theaterstück: „Der kugelrunde Roberto“ frei nach dem Roman von Susanna Tamaro. Die Auseinandersetzung mit dem Inhalt des Stückes war von hohem Wert, da vieles der Lebenswelt der Kinder entspricht. So beschäftigten wir uns mit Fragen wie: "Was bedeutet es dick zu sein und wenig Freunde zu haben“ und "Warum fühlt sich Roberto vernachlässigt von seinen Eltern?“ oder "Kann ein Antiheld zum Helden werden“. So entstanden auch selbstgemachte Kühlschrankmagnete, Traumfänger und Fledermäuse jeglicher Art, die die Kinder in selbstgemachten Tüten nach dem letzten Auftritt überreicht bekommen. Ebenfalls kam der Spaß beim Grillen, Fußball spielen oder einfach beim Chillen, Spielen und Basteln nicht zu kurz.
 
Die beiden Leiter der Theater-AG, Conni Wacker und Christoph Uebel, versuchten ihre SchauspielerInnen auf der Ostalb im Garten des Hauses als übergewichtige Kinder des Kinderheims Schmalhans in Szene zu setzen und die Fotos, die dabei entstanden sind, werden als Teil der Bühnentechnik beim Auftritt zu sehen sein.
 
 
Theaterpädagogin Conni Wacker mitten in der Theaterarbeit
 
Ohne die Unterstützung der Lehrerinnen Stefanie Schmalzing und Gabi Stadler, sowie den Auszubildenden Ann-Kathrin Hotzy und Patrick Zitzl, sowie den FSJlern Joannis Papandreou und Hannah Wessinger, wäre die Theaterfreizeit natürlich nicht möglich gewesen. Auch dieses Jahr wurde das Engagement mit T- Shirts und Überlebenspaketen für die Betreuer von den Leitern gewürdigt.
 
Mal wieder wurde klar: das Haus für das nächste Jahr wird wieder gebucht! Denn die Möglichkeit, intensiv an unserer Produktion zu arbeiten, steht trotz einiger Anstrengungen im Vordergrund.
 

Die Theater-AG macht an den diesjährigen Grundschultheatertagen miniDRAMA des JES (Jungen Ensembles Stuttgart) mit
und wird an drei Tagen im dortigen Theater mit acht anderen Klassen sowohl in den Genuss von Workshops kommen, als auch die Möglichkeit bekommen, andere Produktionen zu sehen und unsere eigenes Stück zu präsentieren.
 
Unseren Aufführungen fiebern wir mit Spannung entgegen. Also heißt es Daumen drücken und toi toi toi.
 
Vorläufige Aufführungstermine: 
  • Donnerstag,25.April, 11 Uhr Premiere Halle Albert-Schweitzer-Schule
  • Freitag,26. April, 10 Uhr Auftritt Halle Albert-Schweitzer-Schule
  • 18.-20. Juni Auftritt während der Grundschultheatertage miniDRAMA im JES
  • Sonntag, 30. Juni,11.30 Uhr Sommerfest Paulinenpflege Halle Albert-Schweitzer-Schule
Stiftung Jugendhilfe aktiv
Tagesgruppe 6
Thingstraße 48, 70565 Stuttgart
Telefon: 0711 74591-692
Telefax: 0711 74591-61
tg.6rohr@jugendhilfe-aktiv.de
www.jugendhilfe-aktiv.de
 zurück 


Newsletter-Bestellung

Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Sie erhalten dann ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die von uns unterstützten Projekte und Veranstaltungen.
oder


Weitere Meldungen aus der Kategorie: Aktuelles
15.10.2019
Lernen Fördern e.V. Göppingen
KiNiKi unterstützt Feriencamp
 Der Verein Lernen...
mehr 
09.10.2019
Evangelische Jugend Stuttgart
KiNiKi unterstützt die Anschaffung eines Sonnensegels für Waldheim
Das Waldheim Lindent&au...
mehr 
23.09.2019
Mädchentreff e.V.
KiNiKi unterstützt Reitpädagogisches Angebot und Mittagstisch
Reitpädagogisches Angebot für ...
mehr 
20.09.2019
Rupert-Mayer-Haus
KiNiKi unterstützt Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg
Zum zehnten Mal jä...
mehr 
19.09.2019
Verein Ausbildung statt Almosen für Madagaskar e.V.
Hygieneunterricht für Kinder bei Mirindra
Wir hatten bereits im N...
mehr 
03.09.2019
Rupert-Mayer-Haus / Wohngruppe Neo
KiNiKi ermöglicht Hydrospeed im Wildwasserkanal
Die Wohngruppe Neo des ...
mehr 
12.08.2019
Unbeschwerte und erholsame Freizeittage für vier junge Mütter mit ihren Kleinkindern
KiNiKi unterstützt 5-tägige Ferienreise nach Langenargen am Bodensee
"Hoffentlich werde...
mehr 
01.08.2019
Neuer Bus für Korntaler Mutter-Kind-Wohngruppe
KiNiKi unterstützt die Anschaffung eines Kleinbusses
Große Freude herr...
mehr 
25.07.2019
KiNiKi unterstützt WILMA – Ambulant Betreutes Wohnangebot von Lagaya e.V.
KiNiKi ermöglicht Sommerurlaub
Lagaya – Verein zur Hilfe suchtmit...
mehr 
04.07.2019
Umjubeltes Konzert der Musikschulen Prien und Valdagno in der Partnerstadt
KiNiKi unterstützt Musikschule Prien
Bereits seit vielen Jah...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28 


 Zurück zur Startseite