Aktuelle Seitenauswahl: News
Drucken


Aktuelles
KiNiKi besucht das Rupert-Mayer-Haus in Göppingen - 01.02.2011
Kinder-, Jugend- und Familienhilfe mit Herz


Das Rupert-Mayer-Haus bietet Kindern, Jugendlichen, Familien und Paaren Unterstützung an, wenn das Leben schwierig wird ...

...und ohne fachliche Hilfe nicht mehr bewältigt werden kann. "Dafür stehen Hilfeangebote in unterschiedlicher Form und Intensität zur Verfügung. Diese umfassen offene, ambulante, teil- und vollstationäre Angebote bis hin zu Betreuten Wohnformen.", erklärt Roy Hummel, Gesamtleiter der Einrichtung Jörg Hofmann und Elke Rautenberg bei ihrem Besuch in Göppingen.

Darüber hinaus bietet das Rupert-Mayer-Haus auf Wunsch bzw. bei Bedarf Beratung, Therapie, Supervision und Fortbildung an. Die Betreuungs- und Beratungsangebote werden von sozialpädagogischen, heilpädagogischen und therapeutischen Fachkräften erbracht.

Im Rahmen der Ambulanten Kinder- und Jugendhilfen werden Kinder, Jugendliche und Familien in ihrem Lebensfeld unterstützt und gefördert. Welche konkrete Hilfeform geeignet ist, ist abhängig von der individuellen Ausgangssituation.

"Wesentlichste Grundlage unserer Arbeit ist der Systemische Handlungsansatz", führt Roy Hummel aus. Eine wertschätzende und lösungsorientierte Haltung ist dabei ebenso wichtig wie die Einbeziehung von Bezugspersonen und Kontexten mit all seinen Wechselwirkungen. Weitere Grundlagen sind unter anderem:

Familienorientierter Ansatz: Die Eltern werden ernst genommen und in die Arbeit einbezogen. Ziel ist es, die Eigenkräfte der Familien zu stärken, damit sie sobald wie möglich mit weniger oder ohne fremde Hilfe auskommen können.

Perspektiven entwickeln: Wenn es gelingt, dass die von uns betreuten Menschen Selbstvertrauen entwickeln, für das eigene Leben einen Sinn und persönliche Perspektiven entdecken, dann ist die Chance für die Bewältigung eines eigenständigen Lebens gegeben.

Lebensfeldbezogene Betreuung: Für Kinder und Jugendliche ist es sehr förderlich, wenn sie nicht aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen werden. Dies soll durch eine ortsnahe Begleitung erfolgen.

KiNiKi unterstützt ab 2011 das Rupert-Mayer-Haus im Rahmen der Aktion "Patienten spenden Zahngold". Bei unserem Besuch des Zentrums haben wir die Mitarbeiter und Schützlinge als sehr herzlich und wertschätzend im Umgang miteinander erlebt. Alle Zahnärztinnen und Zahnärzte und Patienten dürfen stolz darauf sein, dass sie mit ihrer Aktion wertvolle Unterstützung leisten, um den betreuten Kindern und Jugendlichen 2011 erlebnis- und erfahrungsreiche Ferienfreizeiten zu ermöglichen. Wir werden in unserem Newsletter regelmäßig über alle Aktionen rund um das Rupert-Mayer-Haus berichten.

Kontakt:





RUPERT-MAYER-HAUS
Gesamtleiter: Roy Hummel
Erzbergerstraße 4
73033 Göppingen
Telefon 07161·9 78 24·0
Telefax 07161·9 78 24·28
www.rupert-mayer-haus.de
info@rupert-mayer-haus.de
 

 

 

 
 zurück 


Newsletter-Bestellung

Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Sie erhalten dann ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die von uns unterstützten Projekte und Veranstaltungen.
oder


Weitere Meldungen aus der Kategorie: Aktuelles
17.11.2020
Kinderhospiz St. Nikolaus
10.000 € Spende durch Markus Nold
Einen symbolischen Scheck mit einer unge...
mehr 
15.11.2020
Stiftung Tragwerk
KiNiKi unterstützt ein Schlagzeug für Julia
Die 14.-jährige Julia (Name geä...
mehr 
13.11.2020
LAGAYA e.V.
KiNiKi unterstützt das Projekt MIA
MIA - Medien_Ich_und_Andere(s) ist ein P...
mehr 
05.11.2020
Stiftung Jungendhilfe aktiv
KiNiKi ermöglicht Zahnbehandlung für Maya
Die 5 jährige Maya lebt mit ihrer M...
mehr 
30.10.2020
Ambulant Betreutes Wohnangebot von Lagaya e.V.
KiNiKi unterstützt MARA
KiNiKi ermöglicht Winterkleidung f&...
mehr 
16.10.2020
Lernen Fördern e.V. Göppingen
KiNiKi unterstützt Anschaffung neuer Fahrräder
Der Lernen Fördern e.V. betreut ins...
mehr 
13.10.2020
Verein Ausbildung statt Almosen für Madagaskar
KiNiKi unterstützt Landwirtschafts- und Hygieneprojekte
Eine gute Freundin von KiNiKi, Frau Anna...
mehr 
08.10.2020
Rupert-Mayer-Haus
KiNiKi unterstützt Wandern auf dem Jakobsweg
Geplant war sie schon l...
mehr 
01.10.2020
Ambulant Betreutes Wohnangebot von Lagaya e.V.
KiNiKi unterstützt MARA
KiNiKi ermöglicht Spielmöglich...
mehr 
08.09.2020
Mutter-Kind-Wohngruppe des Paulusstifts
KiNiKi unterstützt Sommerferienprogramm
Erlebnisbericht Sommerf...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32 


 Zurück zur Startseite